Heilpädagogische Frühförderung


Unsere Frühförderung ...

 

… betreut und fördert Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen

von der Geburt bis zum Schuleintritt.

Wir arbeiten familienorientiert eng mit den Eltern oder anderen Bezugspersonen zusammen. 

Der individuelle Hilfebedarf des Kindes bestimmt die Art, den Inhalt und den Umfang unserer Leistung. Unter interdisziplinären Gesichtspunkten und unter Anwendung differenzierter Diagnostik- und Testmaterialien, wird der Förderbedarf des Kindes ermittelt und regelmäßig mit den Eltern besprochen und entsprechend der Entwicklung angepasst. 

In unseren Einrichtungen stehen den Kindern und unseren Pädagogen therapeutische Spiel- und Fördermaterialien zur Verfügung. Wir arbeiten eng mit den behandelnden Ärzten, Kindertagesstätten und Schulen zusammen. 

Übersicht

  • Förderung in den Bereichen:
    • Wahrnehmung         
    • Sprachanbahnung und Sprache         
    • Fein- und Grobmotorik
    • Sozial- und Spielverhalten
  • ein- bis zweimal wöchentliche Förderung
    • in unseren Räumlichkeiten
    • in Kindertagesstätten 
    • in der Häuslichkeit 


Standort und Anschrift

 

Lebenshilfe Mansfelder Land e.V.

Ludwig-Jahn-Straße 36

06308 Klostermansfeld 

 

Tel.: (0 34 772) 25534 

mobil: 0157 57 748 164

email: fruehfoerderung@lebenshilfe-eisleben.de

 

Zweigstellen:

Alleebreite 4 

06295 Lutherstadt Eisleben 

Tel: (03475) 72 59 333

 

Hüttenstraße 4-5

06343 Mansfeld OT Großörner 

(03476) 55 45 42

 



Ansprechpartnerin

Frau Bornmann

 

 

 

 

 

 



Illustrationen: © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.,

Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013