Wir suchen einen/ eine BetreuerIn für den Bereich Ambulant Betreutes Wohnen.


 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unser Ambulant Betreutes Wohnen für behinderte Menschen, befristet für 2 Jahre (danach unbefristete Stelle möglich) in Teilzeit (30 Stunden/ wöchentlich), nach 6-monatiger erfolgreicher Probezeit Vollzeit möglich (40 Stunden/ wöchentlich) 

einen/ eine

 

BetreuerIn

 

mit den Aufgabenschwerpunkten 

  • ambulante Hilfen sind handlungs-, alltags- und umweltorientiert und umfassen alle im Milieu Wohnen relevanten Leistungsbereiche
  • Organisatorische und praktische Unterstützung des Bewohners in eigener Wohnung und in der Freizeitgestaltung unter Berücksichtigung seiner Persönlichkeit
  • Planung und Begleitung einer bedürfnisorientierten Tagesstruktur
  • Stabilisierung und Weiterentwicklung von lebenspraktischen Fähigkeiten/ Fertigkeiten
  • Erhöhung der Selbstständigkeit und Stärkung der Selbstbestimmung
  • Förderung, Entwicklung und Aufrechterhaltung stabiler sozialer Kontakte- z.B. Angehörige, Freunde, gesetzliche Betreuer
  • Schaffung einer behaglichen Atmosphäre durch Mitgestaltung und Pflege der individuellen Wohn- und Außenbereiche
  • Organisation von Urlaubs- und Tagesfahrten
  • Erstellung von Entwicklungsberichten am PC
  • Pflege der Betreuungsakten nach QM Vorgabe
  • kontinuierliche selbstständige berufliche Fort- und Weiterbildung

 

Ihr/e Arbeitsort/ -zeit

 

  • Büro für das Ambulant Betreute Wohnen, Klosterplatz 9, 06295 Lutherstadt Eisleben 
  • privates und soziales Wohnumfeld der Klientel in der Region Mansfeld-Südharz 
  • Arbeitszeit gestaltet sich nach den individuellen Absprachen mit dem Betreuten. Hauptsächlich an den Nachmittagen von Montag bis Freitag. Bei Urlaub oder Krankheit des Betreuten ist auch eine Betreuung vormittags möglich.  

 

Ihre Qualifikation 

 

Dipl.-Sozialarbeiter, Dipl. -Sozialpädagogen, Dipl.-Pädagogen, Studienabschlüsse Soziale Arbeit (Bachelor, Master), Heilpädagogen, Studienabschlüsse Soziale Arbeit, Heilerziehungspfleger, Erzieher, Sonderpädagogen

 

Ihr Profil

  • Kenntnisse und Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderungen
  • Soziale und persönliche Kompetenzen
  • Kommunikative und offene Persönlichkeit, Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamorientiertes Verhalten, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit
  • Belastbarkeit, Organisationstalent
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen, Kommunikationsfähigkeit
  • Soziales und unternehmerisches Denken, Loyalität
  • Führerschein

 

Ihre Chance

 

Sie erwartet eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Unternehmen.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD VKA.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens zum 15.05.2018, an

 

Geschäftsführende Vorständin, Nicole Kühnold

Lebenshilfe Mansfelder Land e.V., Alleebreite 19, 06295 Lutherstadt Eisleben

 

gerne auch per E-Mail an: info@lebenshilfe-eisleben.de